Home | Impressum | Kontakt | DE | EN

KANDINSKY MUSIC PAINTER

Grundlage dieser Arbeiten visueller elektronischer Musik sind grafische Partituren. Mit dem Programm KANDINSKY MUSIC PAINTER (KMP, Clemens von Reusner / Frank Rein (c) 1987) ist es möglich, spezifisch grafische Verfahren und Werkzeuge zur Generierung musikalischer Strukturen anzuwenden und diese musikalischen Strukturen und ihre formalen Proportionen, die als grafische Pixel repräsentiert sind, vielfältigen Veränderungsprozessen zu unterwerfen. Die Realisation erfolgt via MIDI und einer speziellen Klangprogrammierung - Bild und Ton werden simultan ausgegeben.

 

 

DEGEM-webradio, audio-stream
27.08.2007 - 30.09.2007

  • ATLANTIK (1990)
  • FM-C 004 (1992)
  • MONOLOG 1-2-3-4-7 (1990)
  • OHMS IV (1989/1993)
  • OHMS V (1989)
  • OLKT-R (1991)
  • REIF (1992)
  • RIPLEY (1993)

 

 

Weitere Arbeiten mit KMP:

  • Der Fall (1990)
  • MATRIX 9 (1994)
  • MINIMAL (1991)
  • MUSTER (1993)
  • WAVES (1989)